Direkt zum Hauptbereich

Posts

THE NEW BREADHUNTER Book No. 7 - A Preview for the 10.03.2020

Letzte Posts

Social Media hat uns eine Spaltung der Gesellschaft gebracht und uns zu Like-Robotern in einer Bubble gemacht

  Entwickelt als vereinfachte Kommunikation und als News Ersatz vor 20 Jahren, vor 10 Jahren Mainstream geworden, so sind Social Media und das Internet nun ein Fluch, eine Maschine, die sich immer schneller dreht und die Spaltung der Gesellschaft unterstützt, ja sogar befeuert hat. Doch was ist der Ursprung all dessen? Richtig, die nicht qualifizierte und verifizierte Meinungsäußerung an die Masse.  Ein flüchtiger Blick auf die Headline und schon ist der Verfasser in eine Schublade gesteckt, abgestempelt und zum Hater deklariert. Clickbaits garantiert, Massenhysterie ebenfalls, Quote wird generiert und Fake News sind geboren. Die Bewahrer von Tradition und akademischem Denken werden zu Hatern gemacht, wenn sie die allseits vorherrschende Dummheit kommentieren, persiflieren oder sarkastisch analysieren. Ganz einfach. Wieso sind wir so geworden, dass wir uns nicht mehr Zeit nehmen, den Dingen wirklich auf den Grund zu gehen? Weil es zu anstrengend ist und zu lange dauert? Weil Horrormeld

Bücher, Comics & Oldschool Habits

  Während man im Leben von 0 - 30 Jahren mehr alle Informationen aufsaugt, die man bekommen kann, Erlebnisse & Erfahrungen sammelt, so hatte ich doch immer wieder ab 30 Jahren und später Zeiten, wo man sich stark an das Erlebte erinnerte und es reflektierte. Seit ich nun 45 Jahre alt bin oder vielleicht seit Geburt unserer Tochter, vor 1,5 Jahren, bin ich mehr in Kindheitsthemen drinnen, also meinen Erlebnissen zwischen 1983 bis 1992, die Zeit zwischen 7 und 16 Jahren in Stuttgart, Tübingen und Braunschweig, sowie im Internat im Schwarzwald. Ja, ich lebte in einem behüteten, künstlerischen und intellektuellen Elternhaus und während dieser Zeit waren Bücher, Theater und ab und zu mal ein Märchenfilm meine Hauptbeschäftigung, neben Schule und mit Freunden an der frischen Luft spielen oder Streiche machen in der Nachbarschaft. Heutzutage wären diese Streiche undenkbar und es gäbe gleich eine Klagewelle, aber in den frühen 80er Jahren war vieles möglich, wie z.b. Hundescheisse sammeln,

4 Fragen an den BREADHUNTER

  Headhunter gibt es viele auf der Welt, was macht BREADHUNTER anders? Kannst Du mir 3 Dinge nennen? Wir sind spezialisiert auf Direct Search, d..h wir schalten nicht nur Inserate und beten, dass sich jemand bewirbt, sondern wir gehen aktiv die Kandidaten in Unternehmen an. Nicht durch Massenmails, sondern wir sprechen mit jedem einzelnen persönlich. Dadurch erhalten unsere Kunden auch einen guten Marktüberblick über Ihre Branche und was gerade so los ist.😉 Wir haben Partner in 85 Ländern weltweit, die eigentlich fast schon gute Freunde sind. D.h. wir können eigentlich in jedem Land der Erde pro-aktiv Kandidaten finden und Stellen besetzen. trotzdem bearbeite ich selbst nur ca. 15-20 Mandate pro Jahr, der Rest wird von meinen Partnern abgewickelt. Das Honorar meiner Kunden fließt nicht in Fancy Offices oder Marketing, sondern in die neusten IT-Tools und in die Arbeit, also das bedeutet wir investieren zwischen 70 bis 150 Arbeitsstunden in ein Projekt, was dann auch zu 99,9% zum Erfolg

Dave Eggers neues Buch "EVERY"​ und warum ich ein Trog bin - Digital Detox V.

  Das Buch „Der Circle“ von Dave Eggers, vor ca. 7 Jahren erschienen, war damals schon ein spannender Ausblick in unsere Zukunft, die von Großkonzernen a la Google kontrolliert und bestimmt wird.  Damals recht utopisch, wo wir doch gerade mitten in der digitalen Transformation steckten. Die Cloud entdeckten, sowie viele CRM und Collaboration Tools. Evernote war geboren, das IPhone und Future of Work nahmen an Fahrt auf. Die Digitalen Konferenzen boomten in 2012 wie Websumit und das Pioneer Festival. Ja, es war eine Art Aufbruchsstimmung. Jetzt 9 Jahre später, stellt sich bei den early Adaptern der Digitalisierung langsam eine Gegenbewegung ein, die im neuen  Buch EVERY von Dave Eggers , die Trogs genant werden, eine Art Hippies, die den Datenschutz, Oldschool Tools, aber auch High Tech via verschlüsseltem Satellitentelefon mögen. Hierzulande vergleichbar mit Usern, die Proton-Mail nutzen, den verschlüsselten Cloud Speicher Tresorit und ansonsten das Internet nur via VPN nutzen, aber au

The next BIG THING is NO social media

  Have we become brainless copycats without creative ideas in Sales, Marketing, and Business over the last 6 years? Nearly 10 years after social media and smartphones have become our new religion in our society I ask myself what is the way out of it or the next big thing to disconnect? Are we born only for business and clicking through social media streams all day long? Are we on a highway to total control and observation by the big 4 super corporations, acting as brainless social media robots who work, buy things and post stupid content or copy postings just to have the feeling that we are creative, even if the content is worthless? Are we click robots? Or might less internet, smartphone, and social media consumption be the solution for inner peace and a new age of creativity? For the last 4 years, I think you have to disconnect yourself more and more from the crowd and social media, because it’s boring and not any new relevant content there. You have to sort out more and more, becaus