Direkt zum Hauptbereich

Was "Hendel und Grill" mit Headhunting zu tun haben



Wenn Sie genauso lange wie ich als Headhunter tätig sind(bald 20 Jahre), kennen Sie sicherlich folgende Szenarien und wenn Sie kürzer im Business sind, dann kann Ihnen dieser Artikel helfen, die selben Fehler nicht nochmals zu machen bzw. einfach mal nur zu verstehen, wie Unternehmertum und Personalberatung funktionieren.
Mein nachfolgendes Hendel Beispiel, läßt sich auf viele Branchen anwenden, man wurschtelt sich halt so irgendwie durch, gell?! ;-)
Der Schwanz jagd die Katze und umgekehrt in unserer Recruiting / Headhunting Branche, das war schon 1999 so und hat sich seitdem nicht geändert, trotz aller, innovativer Tools, Datenbanken, Erfahrungen und AI, die uns eigentlich nur dabei helfen, weiter am Markt zu bestehen. Hat man diese Dinge nicht und eine Administration, die über 10% Zeitaufwand liegt, so befindet man sich auf direktem Weg in den "Tornado des Todes".
Das Handwerk ist das Gleiche geblieben, die Apps, Tools und AI haben nur den Premium Computer und Excel ersetzt, denn heutzutage sind eine schnelle Internetverbindung und die richtige Software aus der Cloud wichtiger, als ein MacBook. Ein Chromsbook tut's da auch, wie ich schon 2015 aufgezeigt habe und es immer noch bestätigen kann(die Kosten für Tools & Internet sind eher noch gestiegen). Doch nun wieder zurück zum Thema.
Hier nun die 3 Top-Szenarien, die symptomatisch für die Personalberatung sind:
  1. Sie verkaufen 20 Brathendel, die in 30 Minuten für Ihre Kunden fertig sein sollen, Ihr Ofen bäckt jedoch nur 3 Hendel, die dazu noch 90 Minuten backen müssen, ehe sie genießbar sind. Was folgt sind viele halbfertige Hendel, da Sie nur 30 Minuten gebacken werden, die manchen Kunden sogar noch schmecken(lucky you!:-p), aber oft auch Bauchschmerzen verursachen, sowie eine Menge Stress für alle Beteiligten.
  2. Sie haben einen Ofen für 20 Hendel gekauft, der diese in 45 Minuten backen kann, aber Sie haben keine Kunden oder nur solche, die den Mehrpreis für Innovation, neuste Technik, das Handwerk und die Schnelligkeit nicht zahlen wollen. Was folgt? > Venture Capital futsch. :-/
  3. Sie verkaufen 5 Hendel, die 90 Minuten im Ofen waren an 5 Kunden und beide Parteien sind zufrieden. Doch wenn sich das herum spricht und Sie mehr Kunden bekommen, brauchen Sie bald einen neuen Ofen (2) oder landen wieder bei 1.
Version 2 kann funktionieren mit dem richtigen Team und ohne Gier, Version 1 tritt leider sehr oft ein, wenn die Expansion zu profitgetrieben von statten geht und Handwerk und Qualität auf der Strecke bleiben.
Auch macht Nummer 1 leider 80 % unserer Headhunting-Branche aus, und von Nummer 3 gibt es nur einige wenige, aber ich glaube es wird der neue Trend ab 2020, denn langsam erfolgt in aufgeklährten Gesellschaften eine Rückbesinnung zu den guten Dingen im Leben und dem Handwerk, weg von Multilevel-Marketing, Franchise Systemen und Massenrecruiting.
Und genau deswegen gibt es jetzt den BREADHUNTER mit seinen neuen Services.

Beliebte Posts aus diesem Blog

The Generic Breadhunter Ads 2017 - Another New Book

This is a Manifesto of Generic Advertising from the last 5 years, the generic Breadhunter Ad Campaign as Coffee-Table-Art-Book from November 2017. It's not an important book, but it's essential, if you are sick of the generic marketing campaigns everywhere on social media and in print.
This picture book is a inspiration to be more creative in social media ads and marketing as well. We have to stop this generic bullshit and concentrate on real, intelligent ads plus on our work too.  I would love to see my campaign on billboards around the world, :-p, maybe someone will do it... Find more Information here. Greetings from Vienna, Thomas Zahlten PS: Available from 27th of November 2017 at Amazon and everywhere in bookstores.

Baby-Boomer, Generation X und Millennials, der einzige Unterschied ist der Fokus, gespielt haben alle

Guten Morgen, hier nun die letzten Gedankenspiele zu diesem Thema, dann sind wir glaube ich durch damit. Wie die Überschrift schon sagt, unterscheidet diese 3 Gruppen eigentlich nur der Fokus, sowie vielleicht die technischen Möglichkeiten, der Spiel und Spassfaktor war und ist der gleiche, nur eben mit und ohen Social Media. Ich denke, um diese 3 Arten zu verstehen und was sie bewegt, ist es wichtig sich nochmal die jeweiligen Zeiten ins Gedächtnis zu rufen, als diese 3 Gruppen zwischen 20 und 30 waren. Dann wird ganz klar, dass diese Zeiterscheinungen unterschiedliche Ziele hatten, die alle mindestens so viel Spass gemacht haben, wie das Gründen eines Startups, nur erreicht letzteres seit einiger Zeit die größte Beachtung, weil es mit Arbeit zu tun hat und wichtiger erscheint, als vielleicht die Trends und Ziele der Baby-Boomer und Generation X. Die folgenden Kurzcharakteristika, helfen vielleicht etwas beim Verständnis, auch wenn man über dieses Thema auch eine Doktorarbeit schreibe…

4 Arten von Wahrheit im Business Alltag mit Einfluß auf die Gesellschaft

Dieser heutige Artikel ist vielleicht wie das Wort zum Sonntag, das wir in der Business Welt aber auch Gesellschaft manchmal wieder nötig haben, gerade in Zeiten, wo die Sonntagspredigt, regelmäßige FAZ Lektüre oder die Lektüre philosophischer Texte nicht mehr jeden erreichen.
Innovation, Fakten und die Wahrheit waren und sind die letzten Jahre über meine Themen, was man ja vielleicht auch an den vielen Blog-Artikeln über teilweise Business-Tabuthemen merkt. Heute soll es einmal um 4 Arten von Wahrheiten gehen, die wir uns eigentlich immer wieder verinnerlichen können, um bessere Menschen zu werden und auch zu bleiben. 1. Die eigene Wahrheit, sich im Spiegel ansehen zu können 2. Die Wahrheit im internen Business Alltag 3. Die Wahrheit im externen Business Alltag (zB.Marketing) 4. Die Wahrheit in der Gesellschaft, die den edlen Bürger oder den Wutbürger erschafft 
Diese 4 Wahrheiten möchte ich etwas vertiefen, denn sie erscheinen mir als essentiell für ein gutes Miteinander in dieser herausfo…